Bundesverband

Agrarexperte Jens Meyer: “EU-Vorgaben helfen keinem, Landwirtschaft soll eigenverantwortlich entscheiden”

Momentan leidet jeder 10. Mensch auf der Welt Hunger. Besonders in den Ländern Afrikas ist die Lage prekär. Gleichzeitig sollen die deutschen Landwirte künftig 4% ihrer Ackerfläche jährlich aus der Produktion nehmen.
In den kommenden Jahren soll diese Stilllegungsfläche laut der europäischen „farm to fork“-Strategie auf 10% erhöht werden. Angeblich soll mit diesen Stilllegungsflächen ein Beitrag gegen das Artensterben geleistet werden, wissenschaftlich belegbar ist dies aber nicht.

BD-Agrarexperte Jens Meyer: “Durch diese Maßnahmen wird der Selbstversorgungsgrad an Lebensmitteln in Deutschland weiter reduziert und wir sind somit auf weitere Getreideimporte angewiesen. Das Getreide, welches wir auf dem Weltmarkt einkaufen, steht somit den ärmeren Ländern des globalen Südens nicht zur Verfügung und befeuert die Hungerproblematik in diesen Ländern erheblich.”

Bündnis Deutschland hat großes Vertrauen in unsere bestens ausgebildeten Landwirte. Diese Landwirte leisten schon immer einen großen Beitrag zum Klimaschutz und besonders auch zur Artenvielfalt in unserem Land.
Zumal die Stilllegung von Ackerflächen in einem verhältnismäßig kleinen Land wie Deutschland wohl kaum einen relevanten Beitrag zum Artenschutz liefern kann. Welche Früchte der Landwirt anbaut, sollte allein er entscheiden können, schließlich ist er der Fachmann.

“Wir müssen weg von der Bevormundung eines unserer größten Wirtschaftszweige und wieder mehr auf die Eigenverantwortung der einzelnen Betriebe setzen”

Jens Meyer

Jens Meyer ist Vorsitzender des Bundesfachausschusses “Ländlicher Raum/Ernährung und Landwirtschaft/Tier- und Verbraucherschutz”

44 Kommentare

  1. Pingback: Keflex
  2. Pingback: sildenafil 60mg
  3. Pingback: viagra from india
  4. Pingback: cialis back pain
  5. Pingback: cialis use
  6. Pingback: neurontin teaching
  7. Pingback: valtrex suisse
  8. Pingback: dosage of lyrica
  9. Pingback: zoloft acid reflux
  10. Pingback: gabapentin shrooms
  11. Pingback: lamblien flagyl

Kommentarfunktion geschlossen.